Wichtiges in Kürze

Stand

September 2018

Schulleitung kommissarisch:

Kollegium:

Offener Ganztag:

Sekretariat und Hausmeister:

Herr Kalberg

Frau Mäckelmann (1/2 a)

Herr Dahlmanns (1/2 b)

Frau van den Dolder (1/2 c)

Frau Heines (Klasse 3)

Frau Treptow (Klasse 4)

Frau Krings (Englisch, u.a.)

Frau Süsens (alle Fächer)

Herr Ossenberg-Engels (Religion, Musik, u.a.)

Frau Orzessek (OGS-Leitung)

Frau Sildatke

Frau Schulz

Herr Goeres

Unterrichts- und Pausenzeiten:

Offen. Anf.:

1. Std.

2. Std.

3. Std.

4. Std.

5. Std.

6. Std.

 7.45 -  8.00

 8.00 -  8.45

 8.45 -  9.30

10.00- 10.45

10.50- 11.35

11.45- 12.30

12.30- 13.15

 

 

Pausen:

 

 

 

 

 9.30 - 10.00

10.45- 10.50

11.35- 11.45

 

 

Offener Ganztag:

Stundenplan:

Lehrersprechstunden:

Schulweg:

Benachrichtigung bei Fehlen des Kindes:

Kakaobestellung:

Postmappe

Hausaufgaben:

Elternanteil Schulbücher:

 8.00 - 16.30

Tel. OGS: 8060940

am 1. Schultag

nach Vereinbarung - niemals vor oder während des Unterrichts

Kinder werden bis zur Eingangstür - besser bis zur Schulhofgrenze gebracht, ab da gehen sie alleine in ihre Klasse

 

  1. morgens vor Unterrichtsbeginn  anrufen
  2. später schriftliche Benachrichtigung
  3. vor und nach den Ferien: ärztliches Attest

monatlich bei Klassenlehrerin

Preis pro Getränk:

Milch                     35 Cent

Milchmischgetränke 40 Cent

Infos täglich nachschauen, auch Mitteilungen im Hausaufgbenheft

1./2. Schj.:

ca. 30 Min. konzentr. Arbeit

3./4. Schj.:

ca. 60 Min. konzentr. Arbeit

25,- €

 

Elternmitarbeit:

Vorsitzende bzw. Ansprechpartner/innen:

Schulpflegschaft 2017/18:

 

 

Förderverein:

 

Schülerlotsen:

 

Bücherei:

 

 

 

 

Gesundes Frühstück:

 

Herr Kornik

Frau Schwalm

 

Frau Jennes, Frau Küpper

 

Herr Dübgen

 

Frau Moll

Frau Derichs

Frau Koschorek

Frau Hintzen

 

Frau Eßer,

Frau Lindenlauf

 

Erster Schultag - Einschulung 2018:

        Mittwoch, 29. August 2018

  • 9.30 h ökumenischer Gottesdienst in der Kirche in Kückhoven
  • ab ca. 10.20 h in der Schule: kleine Feier im Foyer der Schule
  • danach: die Kinder gehen mit ihren Lehrerinnen in die Klassen
  • während dieser Zeit: Cafeteria vom Förderverein für die Eltern
  • 11.35 h Unterrichtsende

Wir haben 22 Neuanmeldungen, sodass drei jahrgangsgemischte Eingangsklassen zusammen mit den Schülern des zweiten Schulbesuchsjahres gebildet werden können.

Fahrschüler/innen:

In diesem Schuljahr werden die Kinder aus Wockerath mit dem Taxi befördert.

Kinder, die aus Holzweiler oder Bellinghoven kommen, fahren mit dem Linienbus.