Wir laufen für die Opfer der Überschwemmungen

Plakat zum Sponsorenlauf, Klasse 4

Über Medien und Gespräche wissen wir alle von den schrecklichen Auswirkungen der Überflutungen. Die Kinder unserer Grundschule möchten helfen. Deshalb haben wir uns spontan entschlossen, am Freitag, 5. Juli 2013 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr einen Sponsorenlauf „Hilfe für die Flutopfer“ veranstalten. An diesem Tag gehen oder laufen die Kinder eine vorgegebene Strecke um Schule und Sportplatz. Eltern und außerschulische Teilnehmer sind herzlich eingeladen ebenfalls mitzulaufen, oder auch entlang der Strecke die Kinder anzufeuern. Auch spontanes Sponsoring wird entgegengenommen.

Jeder Läufer bittet vor dem Lauf mit einer bereitgestellten Liste um Sponsoren, die einen Betrag pro Runde oder einen Festbetrag zusagen. Hier können sich Eltern und Großeltern, aber auch andere Verwandte, Freunde und Nachbarn eintragen. Am Tag des Sponsorenlaufes bekommen die Kinder für jede gelaufene Runde einen Stempel.

In den darauf folgenden Tagen werden die Kinder um das „erlaufene“ Geld bitten. Alle so erlaufenen Spendengelder überweisen wir an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. unter dem Stichwort: Fluthilfe 2013. Damit wird Kindereinrichtungen beim Wiederaufbau geholfen.

Unser Förderverein wird an diesem Tag für die Stärkung der Läufer und aller anderen Beteiligten sorgen.

Wir sind auf die Mitwirkung der Eltern angewiesen. So würden wir gerne 6-8 Streckenposten zum Abhaken der Laufkarten postieren. Wenn Sie Lust und Zeit haben, sich an dieser Aktion zu beteiligen, geben Sie uns bitte eine Rückmeldung.

Zum Elternbrief!

Bitte helfen Sie uns und unterstützen den Sponsorenlauf Ihres Kindes!

Laufstrecke