Unser Ausflug in den Wildpark Gangelt

Beim Falkner

 

 

Die Klassen 1/2 a und 1/2 b konnten im Wildpark in Gangelt ganz viel Neues entdecken, lernen und hatten dabei viel Vergnügen.

Dies sind ihre Geschichten.

Peter, 1. Schulbesuchsjahr
Natascha, 1. Schulbesuchsjahr
Sophia, 2. Schulbesuchsjahr

Natascha, Francesco und Charlotte haben ihren Text am PC geschrieben:

Unser Klassenausflug

Ich und die Klasse waren im Wildpark . Wir haben viele Tiere gesehen und dann waren wir auf dem Spielplatz und dann waren wir bei der Vogelschau.

 

Natascha Kl. 1a

Unser Ausflug in Gangelt

Ich fand die Flugschau schön, die Seeotter auch und die Wildkatze natürlich auch. Und wir hatten auch einen Uhu gesehen. Wir waren auch auf dem Spielplatz.

Francesco 1a

Der Wildpark

Wir sind mit der ganzen Klasse in den Bus gestiegen um nach Gangelt zum Wildpark zu fahren. Als wir angekommen waren mussten wir erst mal durch den Tunnel gehen. Dann den Berg hoch und dann mussten wir erst mal warten. Dann gingen wir zu erst zu den Vögeln. Und schließlich waren wir bei dem Steinbock. Dann zu denWildschweinen, wo ein ganz süßes dabei war. Dann gingen wir zum Bär und die halbe Klasse ist in die Hütte gelaufen. Dann hat Frau Höch mit uns geschimpft und wir mussten hinten bei Frau Mäckelmann gehen. Und am Schönsten fand ich den Fischotter.

 

Charlotte Kl. 2

Und so haben Kristina und Rabea den Tag im Wildpark erlebt:

Der Ausflug

Ich war ganz vorne im Bus. Als wir angekommen sind kam Annika.

Wir haben viele Tiere gesehen: Wölfe,Uhu,Falken und noch mehr. Am meisten hat mir den Spielplatz gefallen. Auf dem Spielplatz haben wir Samira getroffen.

Dann kam ein Falkner. Der Falkner hat uns viel erzählt. Ich habe ganz viel gelernt. Ich finde den Wildpark ganz toll!!! Ich mag Ausflüge.

 

Kristina 2a

 

Im Wildpark

Das ist die Klasse 1-2 a im Wildpark Gangelt. Ich wollte euch von den Tieren die wir gesehen haben erzählen.

Wir haben gesehen: Den Steinbock, Braunbär, Elch, Wolf,Rothirsch, Wildkatze, Fischotter, Uhu, Schneeeule und den Falken. Zum Schluss haben wir gesehen wie ein Rotmilan geflogen ist. Und mitten drin sind wir auf einen Spielplatz gegangen und haben gegessen.

 

Rabea 2a

Paula, 2a
Peter, 1a